MP3 Interpret und Titel bearbeiten


Mit Tagman bearbeitest Du Deine Musikdateien und änderst die ID3-Tags von MP3s wie etwa den Namen des Interpreten oder den Titel eines Songs im Handumdrehen. Editiere diese Informationen, um Lieder über die Suchfunktion in Deiner Musikbibliothek einfacher zu finden und Deine Musikarchive besser zu organisieren. Mit Tagman kann jeder die wichtigen ID3-Tags bearbeiten, technisches Hintergrundwissen ist nicht erforderlich.

Tagman von Abelssoft hat aber noch mehr zu bieten. Du nutzt die Fingerprint-Technologie, um Musik mit einer großen Datenbank abzugleichen und die Tags automatisch zu aktualisieren. Bearbeite große Mengen von Musikstücken in einem Durchgang und erspare Dir damit Arbeit, die sonst Wochen oder Monate dauern würde. In der Anleitung erfährst Du jetzt, wie einfach sich Tags ändern lassen.

Anleitung – Interpret und Titel einer MP3-Datei ändern

Rufe Tagman nach der Installation auf Deinem System direkt auf und Du gelangst zum Startbildschirm des Programms. Hier wählst Du aus, ob die Software automatisch nach Musik auf Deinem System suchen soll oder ob Du die MP3-Dateien selbst auswählen möchtest.

Klicke jetzt auf den unteren Button mit der Aufschrift „Dateien manuell wählen“.

MP3 auswählen zum Interpret bearbeiten

Du gelangst zu einem neuen Fenster mit allen bisher geöffneten Dateien. Diese Liste ist im Moment noch leer.

Lade am besten gleich ein MP3, um mit der Bearbeitung anfangen zu können. Klicke dazu unten links auf die Auswahlliste und dann auf „Datei hinzufügen“.

„Datei hinzufügen“ ist jetzt die aktuelle Auswahl in der Liste. Klicke noch einmal auf diese Schaltfläche.

Windows öffnet den Explorer, über den Du die gewünschte Datei auswählst. Am besten gehst Du dazu in den Ordner „Musik“. Hier speichert Windows standardmäßig zum Beispiel heruntergeladene Musik-Dateien.

ID3-Tags von MP3s aktualisieren

Das ausgewählte MP3 hat Tagman der Liste hinzugefügt. Du bist nun bereit, die ID3-Tags der Datei nach Deinen Wünschen zu ändern. Allerdings sind die aktuellen ID3-Tags der Datei im Moment noch nicht gesetzt. Rufe die entsprechenden Informationen deshalb erst einmal aus der Datenbank ab.

Klicke dazu unten auf den Button „Alle Lieder erkennen“. Tagman versucht den Song in der Datenbank zu finden und alle relevanten ID3-Tags automatisch hinzuzufügen. Du musst hier selbst nichts machen.

Hat der Datenbankabgleich funktioniert, fügt Tagman nun automatisch die Tags hinzu und aktualisiert die Anzeige. Damit das gelingt, muss eine Internetverbindung bestehen.

Interpret und Titel bearbeiten

Nun bist Du bereit, den Interpreten und den Titel nach Deinen Wünschen zu ändern. Klicke dazu einfach in das jeweilige Feld im Eintrag in der Liste. Du kannst wie im Beispiel einen Bereich markieren und dann löschen oder einen beliebigen anderen Namen für den Interpreten eintragen.

Fahre mit dem Titel fort und ändere auch diesen. Es lassen sich auch alle anderen ID3-Tags auf diese Weise bearbeiten. Das gilt zum Beispiel für den Namen des Albums oder das Genre.

Du hast die Tags nun zwar bearbeitet, die Änderungen wurden aber noch nicht gespeichert. Schließt Du das Programm also jetzt, gehen die Änderungen verloren. Noch nicht gespeicherte Änderungen erkennst Du am blauen Knopf links neben dem Eintrag. Klicke jetzt unten rechts auf den Button „Alle Lieder speichern“, um die neuen Tags endgültig zu übernehmen.

Bearbeitung von Titel und Interpret abgeschlossen

Der Knopf links neben dem Eintrag verliert seine Farbe. Damit zeigt Tagman an, dass die Änderungen übernommen wurden. Du hast den Vorgang damit erfolgreich abgeschlossen.

Diese Vorteile bietet Tagman

  • Musik per Knopfdruck katalogisieren
  • Titel, Künstler und andere ID3-Tags bearbeiten
  • Fingerprint-Technologie für Abgleich mit Datenbank
  • große Musikmengen gleichzeitig bearbeiten
  • intuitive Bedienung, übersichtliche Menüs

Setze Tagman von Abelssoft jetzt für die Bearbeitung Deiner Musikbibliothek ein und ändere die wichtigen ID3-Tags einfacher als je zuvor!

Tagman
Tagman
Preis: 29.90 €