FLAC ID3 Tag Editor


MP3 ist das beliebteste Dateiformat für Musik. Es gibt allerdings viele Musikliebhaber, die lieber .flac-Dateien hören. Das Dateiformat „FLAC“ speichert die Musik mit hoher Qualität ab, der Klang verliert auch nicht mit der Zeit an Schärfe und Klarheit. Das Problem bei FLAC: Das Taggen kann manchmal etwas schwieriger sein, manche Programme sind für FLAC-Dateien nicht geeignet. Hier kann Tagman Abhilfe schaffen. Tagman versieht nicht nur MP3s mit den richtigen ID3-Tags, auch bei FLACs ist das problemlos möglich. Dann erscheinen im Player die richtigen Songtitel, Album-Namen und Interpreten. Und das Beste: Tagman schafft das ganz automatisch. Wie Du mit Tagman die richtigen Tags einer FLAC-Datei hinzufügst, erfährst Du hier.

Anleitung: FLAC ID3 Tag Editor

Zunächst installierst Du die Software und rufst sie auf. Du wirst aufgefordert, das Standard-Musikverzeichnis oder einen Ordner dem Programm hinzuzufügen. Befinden sich die FLACs in dem standardmäßigen Musikverzeichnis von Windows, dann reicht „Standard-Windows-Musikordner durchsuchen“ aus. Hier kannst Du auch einen anderen Ordner wählen, der Dein Standard-Musikordner ist.

Für unsere Anleitung nehmen wir ein einzelnes Album, das wir als FLAC auf dem Rechner gespeichert haben. Klicke dazu auf „Datei manuell wählen“ und anschließend auf „Ordner hinzufügen“. Klicke auf „Ordner auswählen“ und das Programm fügt die Dateien in sein Verzeichnis zur Bearbeitung ein.

Anschließend fragt das Programm, ob die automatische Erkennung gestartet werden soll.

Damit durchsucht Tagman von selbst seine Datenbank und gleicht sie mit den Dateien ab. Tagman fügt ihnen automatisch die richtigen ID3-Tags wie Songtitel, Album-Namen, Cover hinzu. Je nachdem, wie groß die Menge an Dateien ist, kann der Vorgang eine Weile dauern.

FLACs individuell bearbeiten

Manchmal klappt die automatische Erkennung nicht ganz. Oder Du möchtest die Metadaten von Hand bearbeiten, andere Cover hinzufügen oder die Songtitel ändern. Die FLACs lassen sich auch ganz einfach individuell gestalten. Gehe dazu auf den Song und den Tag, den Du bearbeiten möchtest, und trage die Metadaten selbst ein. Die blaue Kugel links neben dem Song zeigt Dir an, dass die Datei manuell bearbeitet wurde. Klicke darauf und bestätige, dass die Metadaten korrekt sind.

Abgesehen davon gibt es noch die Option, einzelne Lieder automatisch zu erkennen. Klicke hierzu auf das Symbol links neben dem Disketten-Symbol. Sofort sollten wieder die Metadaten aus der Datenbank eingetragen sein.

FLAC-Dateien im Editiermenü bearbeiten

Ganz rechts befindet sich die graue Schaltfläche „Editiermenü“, die ein zusätzliches Menü für die Bearbeitung der Metadaten liefert. Um mit dem Editiermenü einen Song bearbeiten zu können, musst Du zunächst ein Häkchen bei ihm setzen und dann auf das Menü klicken.

Unterhalb der Songauswahl kannst Du auch alle Lieder im Verzeichnis mit einem Mal auswählen und somit alle Songs gleichzeitig bearbeiten. Veränderungen im Editiermenü gelten dann für alle ausgewählten Songs. Mit „Zurücksetzen“ hebst Du die Auswahl auf. Mit „Leeren“ entfernt das Programm alle Metadaten aus den ausgewählten Songs. Trage die Metadaten ein, die Du verändern möchtest und klicke anschließend auf „Übernehmen“.

FLAC Datei speichern

Am Ende ist es wichtig, alle Veränderungen abzuspeichern. Klicke dazu auf „Alle Lieder speichern“ rechts unten bei Tagman. Erst dann werden die Metadaten wirklich in die FLAC-Dateien eingetragen und erscheinen auch beim Abspielen der Musik in anderen Programmen oder Geräten.

Das kann Tagman bei FLAC Dateien leisten

Mit Tagman editierst Du problemlos FLAC-Dateien oder beziehst automatisch die Metadaten aus der Datenbank. Das Programm eignet sich nicht nur für FLACs, natürlich bearbeitet es genauso gut ID3-Tags von MP3s.

  • einfache Katalogisierung von Musik-Dateien
  • fügt automatisch Titel, Interpreten, Album, Cover und mehr in die ID3-Tags ein
  • innovative Fingerprint-Technologie erstellt einen Fingerabdruck für jedes Musikstück und vergleicht ihn mit einer riesigen Datenbank
  • mittels Batch-Verarbeitung lassen sich beliebig viele Songs gleichzeitig editieren
  • Tagman legt automatisch Ordnerstrukturen an

Hole Dir jetzt Tagman und erhalte kostenlosen Zugriff auf den Support sowie kostenlose Updates!

Tagman
Tagman
Preis: 29.90 €