Screenshots markieren & bearbeiten


Du möchtest Screenshots Deiner Bildschirminhalte erstellen und diese sofort weiterbearbeiten? Mit Schirmfoto ist das unkompliziert und schnell machbar. Die Software hilft Dir nicht nur bei der Erstellung der Screenshots und dem Einfangen wichtiger Bildschirminhalte, sie bietet auch viele wichtige Bearbeitungswerkzeuge. Dazu gehören zum Beispiel Funktionen für das Einfügen von Freihandlinien, das Schwärzen von Bereichen oder das Einrahmen mit Kreis- und Rechteckwerkzeugen.

Mit Schirmfoto von Abelssoft fällt es Dir leicht, wichtige Informationen auf den Screenshots zu markieren und damit für den Betrachter hervorzuheben. Das ist zum Beispiel für die Schule oder die Arbeit nützlich. Wie Du Deine Screenshots markierst und bearbeitest, das erfährst Du in der Anleitung.

Anleitung: Screenshots markieren und bearbeiten

Installiere Schirmfoto auf Deinem System und rufe das Programm auf. Zuerst siehst Du ein kleines Fenster mit einigen Hinweisen zur Verwendung der Software. Die Bedienung ist dabei besonders einfach. Du drückst entweder die Drucken-Taste auf Deiner Tastatur, verwendest das Kontext-Menü, das Du über das Schirmfoto-Icon in der Taskleiste aufrufst oder Du klickst auf das kleine Kamera-Icon, das nach der Einrichtung von Schirmfoto in jedem Windows-Fenster oben rechts auftaucht. Klicke jetzt auf „Starten“, um mit der Verwendung der Software zu beginnen.

Erstelle jetzt einen Screenshot, indem Du eine der oben erwähnten Methoden verwendest. Am einfachsten geht es in vielen Fällen über die Drucken-Taste. Schirmfoto öffnet sofort ein neues Programmfenster und zeigt dort den erstellten Screenshot an. In diesem Fall handelt es sich um ein Browserfenster. Du kannst nun mit den verschiedenen Bearbeitungsschritten anfangen. Zuerst solltest Du einen Bereich im Bildschirmausschnitt markieren, den Du besonders hervorheben möchtest.

Markierungen setzen

Klicke in der Leiste auf den fünften Button von oben, um die Markierfunktion auszuwählen. Diese Funktion ähnelt den Markern, die Du vielleicht von der Bearbeitung von PDFs kennst.

Klicke dann bei aktivierter Funktion irgendwo in den Screenshot und hebe zum Beispiel eine Textstelle hervor. Unten links findest Du Auswahlmöglichkeiten für die Strichbreite und die Strichfarbe. Auf diese Weise kannst Du verschiedene Markierungen in den Screenshot einfügen und diese zum Beispiel farblich voneinander unterscheiden. Schirmfoto kann aber noch viel mehr.

Unter dem Button für Markierungen findest Du den Button für die Funktion Schwärzen. Auch hier ist es wieder möglich, die Farbe unten links auszuwählen. Damit lassen sich Bereiche im Screenshot vollständig verdecken. Probiere das einmal aus.

Es ist auch möglich, Freihandlinien in den Screenshot einzufügen. Klicke dazu auf den Button mit dem Stift-Symbol. Das ist nützlich, wenn Du größere Bereiche einrahmen möchtest.

Weitere Bearbeitungsfunktionen

Einrahmungen lassen sich auch mit der Kreis- und der Rechteck-Funktion einfügen. Alle diese Markierungen sind farblich einstellbar. Damit ist es möglich, den Informationsgehalt von Screenshots für den Betrachter deutlich zu erhöhen. Du kannst Zahlen, Daten und andere Informationen durch Einkreisungen und Einrahmungen hervorheben. Hier ergeben sich in der Praxis viele Verwendungsmöglichkeiten.

Experimentiere mit den verschiedenen Bearbeitungsfunktionen, die Dir Schirmfoto bietet. Dank dieser nützlichen Werkzeuge machst Du mehr aus Deinen Screenshots. Bist Du mit allen Bearbeitungsschritten zufrieden, solltest Du Deinen neuen Screenshot noch auf der Festplatte sichern. Den Button hierfür findest Du links in der Mitte.

Diese Funktionen erwarten Dich:

  • alle Bearbeitungsfunktionen für Screenshots in einem Programm
  • Speicherung in den gängigen Bildformaten wie PNG oder JPG oder auch als PDF
  • per Mausklick Screenshots in Sekunden erstellen
  • Screenshots über Facebook und Twitter mit Freunden teilen
  • einfache Bedienung

Mit Schirmfoto von Abelssoft genießt Du alle Vorteile bei der Erstellung und Bearbeitung Deiner Screenshots für private und berufliche Zwecke!

Schirmfoto
Schirmfoto
Preis: 10.00 €