Darf man bei YouTube Musik herunterladen?


Gehörst Du auch zu denen, die jeden Tag auf YouTube Musik hören? Viele nutzen die Video-Plattform als eine Alternative zum Radio und anderen Musik-Streaming-Diensten. Daran ist nichts Illegales, schließlich unterzeichnen diejenigen, die die Musik hochladen, dass sie die Musik tatsächlich besitzen. Doch wie sieht es damit aus, wenn Du Musik von YouTube herunterlädst? Darf man das?

Man darf, zum Beispiel mit dem YouTube Song Downloader. Dieses Programm sucht in YouTube nach Songs, ganzen Alben und Musik-Videos und erlaubt es Dir, sie auf Deiner Festplatte zu speichern. Wer oft auf YouTube Musik hört, die Songs aber auch selber besitzen möchte, der sollte den YouTube Song Downloader ausprobieren.

Anleitung: Darf man bei YouTube Musik herunterladen?

In der Regel sind Inhalte auf YouTube legal. Der Betreiber der Plattform löscht illegale Inhalte so schnell wie möglich. Deswegen ist es auch vollkommen legal, sich auf YouTube Musik anzuhören.

Ähnlich verhält es sich mit dem Herunterladen der Musik. Hierbei handelt es sich um „private Kopien“. Rechtlich befinden sich solche privaten Kopien vollkommen im grünen Bereich. Der Betreiber der Website kann Dich nicht dafür belangen, einen Song von YouTube herunterzuladen, um ihn privat anzuhören. Es spielt keine Rolle, ob Du den Song nur auf Deinem PC aufbewahrst oder auf das Smartphone lädst. Du verstößt nur dann gegen das Recht, wenn Du den heruntergeladenen Song verkaufst oder auf irgendeine Art und Weise Geld damit verdienst. Also ja, man darf bei YouTube Songs herunterladen.

Wie lade ich Songs bei YouTube herunter?

Die Suche nach Musik mit dem YouTube Song Downloader ist denkbar einfach. Gehe entweder auf „Suche“, wenn Du individuelle Songs finden möchtest, oder auf „Albumsuche“ für komplette Alben.

Klicke anschließend auf das Download-Symbol, um mit dem Herunterladen zu beginnen. Mit dem kleinen Noten-Symbol lädst Du Dir den Song herunter. Die Kamera daneben bedeutet, dass Du die Datei als ein Video herunterlädst. Bei dem Noten-Symbol mit der Kamera zusammen lädst Du gleichzeitig den Musik-Track und das Video herunter.

Bei der Albumsuche findet der YouTube Song Downloader alle relevanten Alben. Klicke auf eines der Alben und Dir werden die Songs angezeigt, die zu dem Album gehören. Standardmäßig sind bereits alle Songs im Album mit einem Häkchen versehen. Wenn Du unten auf „Als Musik herunterladen“ klickst, beginnt das Programm damit, alle Songs zu downloaden. Die anderen beiden Optionen erlauben es Dir, die Songs als Video-Dateien herunterzuladen oder als Songs und als Videos gleichzeitig.

Wo werden die Songs abgespeichert?

Gehe auf „Downloads“, wenn Du Dich für einen Song zum Herunterladen entschieden hast. Der YouTube Song Downloader beginnt automatisch damit, das Lied oder die Alben zu konvertieren und anschließend herunterzuladen.

Das X-Symbol löscht den Song. Der Play-Button öffnet den Player des YouTube Song Downloaders, einen integrierten Media-Player des Programms. Hier kannst Du den Song direkt anhören. Um das Lied auf der Festplatte zu finden, brauchst Du nur auf den Pfeil zu klicken, der nach unten zeigt. Unter „Einstellungen“ kannst Du das Verzeichnis ändern, in das die heruntergeladenen Songs gespeichert werden. Standardmäßig speichert der Downloader die Songs in dem Musik-Ordner von Windows ab. Hier befindet sich nun Dein legal heruntergeladener Song.

Was kann der YouTube Song Downloader?

  • kostenloses Downloaden von Songs, Alben und Videos auf YouTube
  • Suche nach Titeln, Interpreten und Alben
  • YouTube Converter: sucht automatisch nach der besten Qualität und passt die Lautstärke der Lieder an
  • unterstützt MP3, OGG, MP4 und noch weitere Formate
  • die Vollversion ist werbefrei, bietet einen kostenlosen E-Mail-Support und sechs Monate lang kostenlose Updates

Hole Dir jetzt den YouTube Song Downloader und lade Dir legal Songs herunter!

YouTube Song Downloader
YouTube Song Downloader
Preis: 10.00 €