Datenschutz

Ascora GmbH (Abelssoft) hat diese Datenschutzerklärung erstellt, um Dir unseren Einsatz für den Datenschutz zu erklären.

Im folgenden Absatz werden wir Dir die Informationsbeschaffung und-verbreitung für Abelssoft Produkte und der Website erläutern.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wende Dich bitte per E-Mail an [email protected].

Nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) hast Du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung.

Darüber hinaus kannst Du verlangen, dass Deine Daten gelöscht werden, soweit diese nicht mehr zur Vertragsabwicklung benötigt werden und auch die Sperrung Deiner Daten verlangen. In diesem Fall werden jedoch auch eventuell gespeicherte Lizenzen sowie Dein Account bei www.abelssoft.de gelöscht, sodass ein späteres herunterladen eventuell registrierter Programme nicht mehr möglich ist.

Auskunftsbegehren und Sperrungs- bzw. Löschungverlangen können auch in elektronischer Form an die zuständige Stelle gerichtet werden.

Bei Fragen zur Beschaffung und Bearbeitung Deiner personenbezogenen Daten und für Auskunfts- und Berichtigungsanfragen wende Dich an: Dr. Sven Abels, Abelssoft / Ascora GmbH, Birkenallee 43, 27777 Ganderkesee, Deutschland.

Website

IP-Adressen der Benutzer unserer Website werden verwendet, um Probleme mit unseren Servern zu erkennen und für die Verwaltung und Verbesserung unserer Website. IP-Adressen können ebenfalls für allgemeine demografische Informationen benutzt werden. Wir werden einzelne Benutzer nicht über ihre IP-Adresse identifizieren.Wir greifen manchmal auf externe Werbefirmen zurück, um Anzeigen auf unsere Website zu schalten. Diese Inserate können Cookies enthalten. Wir haben keinen Zugriff auf diese Informationen.

Auftrag/Anmeldeformulare

Du kannst auf unserer Webseite oder in den Programmen ein Bestellformular verwenden, um Dich zu registrieren oder Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen anzufordern. Dies gilt für unsere kostenpflichtigen und für unsere kostenfreien Angebote. Die erhobenen Informationen werden verwendet, um Bestellungen abzuwickeln und / oder die Nutzer über ähnliche eigene Produkte oder die unserer Partner auf dem Laufenden zu halten. Mit dem Akzeptieren dieser Richtlinien erlaubst Du uns ausdrücklich die Nutzung der von Dir bereitgestellten Daten für obige Zwecke. Abelssoft wird zu keinem Zeitpunkt persönlichen Daten von Dir an Dritte verkaufen. Alle Daten werden ausschließ zur Abwicklung Deiner Bestellung oder zur Kontaktaufnahme mit Dir oder zur Information über unsere Produkte, die unserer Partner oder für andere Vermarktungszwecke genutzt. Jede Verarbeitung von Zahlungsdaten wird von einem zertifizierten Drittanbieter durchgeführt und folgt dem PCI Standard. Kartendaten werden nicht von Abelssoft gespeichert.

Widerspruchsmöglichkeiten Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Du Dich zu unserem Newsletter anmeldest, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Dir mitgeteilten Daten, um Dir regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Deiner Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Hierfür kannst Du Dich jederzeit auf unserer Webseite vom Newsletter/Kundenbrief abmelden. Alternativ kannst Du auch den Abmeldelink im Footer-Bereich jedes Newsletter/Kundenbriefes verwenden. Darüber hinaus kannst Du Dich per E-Mail unter [email protected] per E-Mail abmelden.

Datenverwendung mit und ohne Newsletter-Anmeldung und Dein Widerspruchsrecht

Wenn Du uns Deine Daten im Zusammenhang mit dem Erwerb eines digitalen Produktes, eines physischen Guts oder einer Dienstleistung übermittelst und Du dem nicht widersprochen hast, behalten wir uns vor, Dir regelmäßig Angebote aus unserem Sortiment, sowie dem Sortiment von Kooperationspartnern zuzusenden. Du kannst dieser Verwendung Deiner Daten - insbesondere der Nutzung Deiner E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierbei Kosten anfallen. Hierfür kannst Du Dich jederzeit auf unserer Webseite vom Newsletter/Kundenbrief abmelden. Alternativ kannst Du auch den Abmeldelink im Footer-Bereich jedes Newsletter/Kundenbriefes verwenden. Darüber hinaus kannst Du Dich per E-Mail unter [email protected] abmelden.

Externe Links

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Abelssoft ist für die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt solcher Websites nicht verantwortlich.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlich, effektiv und sicher zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die von Deinem Browser auf Deinem Rechner abgelegt und gespeichert werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach dem Ende Deines Besuchs auf unseren Webseiten automatisch gelöscht. Du kannst die Einrichtung von Cookies jederzeit verhindern, indem Du in Deinem Browser die Einstellung "keine Cookies akzeptieren" wählst.

Webanalyse mit Google (Universal) Analytics

Unsere Internetseiten benutzen Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de  Alternativ zum Browser-Plugin kannst Du den folgenden Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Deinem Endgerät abgelegt. Löscht Du Deine Cookies, musst Du den Link erneut klicken. Klicke hier, um alle Google Analytics Cookies zu löschen.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google ein, wobei die Daten der Nutzer allein zu Zwecken der Darstellung der Schriftarten im Browser der Nutzer verwendet werden. Die Einbindung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer technisch sicheren, wartungsfreien und effizienten Nutzung von Schriftarten, deren einheitlicher Darstellung sowie unter Berücksichtigung möglicher lizenzrechtlicher Restriktionen für deren Einbindung. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://fonts.google.com/; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TRkEAAW&status=Active.

Doubleclick by Google

Auf dieser Website kommt der Dienst „Doubleclick by Google“ zum Einsatz. Dieser Dienst setzt Cookies ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu zeigen. Dies geschieht mittels einer pseudonymen Identifikationsnummer (pID), welche Ihr Browser erhält und diesem zugeteilt ist. Durch diese pID kann der Dienst erkennen welche Anzeigen bei Ihnen bereits dargestellt wurden und welche aufgerufen wurden. Die zum Einsatz kommenden Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Die Cookies dienen vielmehr einer Website übergreifenden Schaltung von Werbeanzeigen indem sie Google ermöglichen die besuchten Seiten zu identifizieren. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gemäß der dargestellten Beschreibung und Zwecke von Google verarbeitet werden. Eine Verwendung von Cookies können Sie durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Eine solche Einstellung kann jedoch dazu führen, dass die Website nicht ohne Einschränkungen genutzt werden kann.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de

Signalize

Push-Benachrichtigungen

Werden für diese Website Push-Benachrichtigungen durch den Dienst "Signalize" von Ihnen aktiviert, wird zur Bereitstellung der Benachrichtigungen für Sie eine Funktion Ihres Internet-Browsers eingesetzt. Für den Versand von Nachrichten werden ausschließlich anonyme bzw. pseudonyme Daten übertragen. Dies können je nach Konfiguration der Webseite sein:

  • Pseudonyme Nutzer-Kennung: ein zufallsgenerierter Wert (Beispiel: 108bf9a85547edb1108bf9a85547edb1), der in einer Tracking-Cookie ID gespeichert wird
  • Pseudonyme digitale Fingerprints, pseudonyme mobile Gerätekennziffern und ggf. pseudonyme Cross-Device-Identifier

Diese Daten werden nur verarbeitet, um die von Ihnen abonnierten Benachrichtigungen auszuliefern und benachrichtigungsbezogene Einstellungen vorzunehmen. Für die Speicherung dieser Daten bitten wir Sie um Ihr Einverständnis. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können dem Empfang von Benachrichtigungen jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers widersprechen. Informationen über die Abmeldung für Web Push-Benachrichtigungen für die jeweiligen Browser finden Sie hier. Die Abmeldung auf Ihrem mobilen Endgerät erfolgt direkt in Ihren Geräteeinstellungen für die App bzw. Wallet-Karte. Um die Push-Benachrichtigungen für Sie inhaltlich sinnvoll gestalten zu können, nutzen wir die anhand eines pseudonymen Nutzerprofils mittels Tracking-Pixel gesammelten Präferenzen und führen allein zum Zwecke des personalisierten Nachrichtenversands Ihre Benachrichtigungs-ID mit dem Nutzerprofil der Website zusammen. Die Tracking-Technologie wird ebenfalls zur statistischen Auswertung der Benachrichtigungen in unserem Auftrag verwendet. So kann festgestellt werden, ob eine Benachrichtigung zugestellt und ob sie ggf. angeklickt wurde. Die dadurch erzeugten Daten werden in unserem Auftrag von der etracker GmbH ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und ist berechtigt, das Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal zu tragen.

Die Datenverarbeitung zur statistischen Analyse der Benachrichtigungen sowie, um künftige Benachrichtigungen besser an die Interessen der Empfänger anzupassen, erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher sehr wichtig ist, werden die Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer einzelnen Person zulassen, wie die IP-Adresse, Anmelde- oder Gerätekennungen, frühestmöglich anonymisiert oder pseudonymisiert. Eine direkte Personenbeziehbarkeit wird dadurch ausgeschlossen. Eine andere Verwendung oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen.

Hotjar

Diese Website nutzt Hotjar. Anbieter ist die Hotjar Ltd., Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe (Website: https://www.hotjar.com).

Hotjar ist ein Werkzeug zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Website. Mit Hotjar können wir u. a. Ihre Maus- und Scrollbewegungen und Klicks aufzeichnen. Hotjar kann dabei auch feststellen, wie lange Sie mit dem Mauszeiger auf einer bestimmten Stelle verblieben sind. Aus diesen Informationen erstellt Hotjar sogenannte Heatmaps, mit denen sich feststellen lässt, welche Websitebereiche vom Websitebesucher bevorzugt angeschaut werden.

Des Weiteren können wir feststellen, wie lange Sie auf einer Seite verblieben sind und wann Sie sie verlassen haben. Wir können auch feststellen, an welcher Stelle Sie Ihre Eingaben in ein Kontaktformular abgebrochen haben (sog. Conversion-Funnels).

Darüber hinaus können mit Hotjar direkte Feedbacks von Websitebesuchern eingeholt werden. Diese Funktion dient der Verbesserung der Webangebote des Websitebetreibers.

Hotjar verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit diesen Cookies lässt sich insbesondere feststellen, ob unsere Website mit einem bestimmten Endgerät besucht wurde oder ob die Funktionen von Hotjar für den betreffenden Browser deaktiviert wurde. Hotjar-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Die Nutzung von Hotjar und die Speicherung von Hotjar-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Deaktivieren von Hotjar

Wenn Sie die Datenerfassung durch Hotjar deaktivieren möchten, klicken Sie auf folgenden Link und folgen Sie den dortigen Anweisungen: https://www.hotjar.com/opt-out

Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Hotjar für jeden Browser bzw. für jedes Endgerät separat erfolgen muss.

Nähere Informationen über Hotjar und zu den erfassten Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Hotjar unter dem folgenden Link: https://www.hotjar.com/privacy

Unser Service für Dich

Kostenlos testen
Sicheres Einkaufen
Sofort Herunterladen
Kostenloser E-Mail Support