Logo
Logo

Doppelte Dateien finden und löschen. Jetzt bis zu 31% mehr Speicherplatz freiräumen.

Fusion

Clever: Bei der Fusion von doppelten Dateien bleibt nur noch ein Exemplar physisch auf der Festplatte erhalten. Die anderen Speicherorte werde verweisen nur noch auf diese eine Datei.

100% sicher

Keine Sorge, FileFusion ist zu 100% sicher. Nutzer merken von der Fusion nichts und können ihre Daten weiterhin ganz normal verwenden. Auch im Falle einer Deinstallation bleiben alle Verweise erhalten.

Für alle Systeme

Das Tool wurde so entwickelt, dass es mit allen NTFS-formatierten Festplattentypen und allen Windowsversionen ab Windows 7 optimal zusammenarbeitet.

Genaue Auswertungen

Nach der Fusion aller doppelten Dateien erhält der Nutzer eine genaue Auswertung über den gesparten Speicherplatz, die Anzahl von bereinigten, doppelten Dateien und mehr.

Ihre Vorteile in der Vollversion

100% Fusion

Findet und bereinigt alle Festplatten zu 100%

Für immer

Zeitlich unbegrenzte Nutzung

Wir helfen gerne

Kostenloser E-Mail-Support

Updates

6 Monate kostenlose Updates & neue Versionen

Jetzt kaufen für 14,90 $
Einschränkungen in der Testversion

Bereinigt 25% aller möglichen doppelten Dateien, kein Support

Screenshots

Die Software erleben.

Das Dashboard von FileFusion bereitet den Weg für weniger doppelte Dateien In FileFusion lassen sich Dubletten in Ordnern oder Laufwerken finden FileFusion analysiert doppelte Dateien und schafft neuen Speicherplatz indem es nur eine Datei auf der Festplatte behält Eine übersichtliche Auswertung gibt Aufschluss über die gefundenen und bereinigten doppelten Dateien.
FileFusion analysiert doppelte Dateien und schafft neuen Speicherplatz indem es nur eine Datei auf der Festplatte behält
Das Dashboard von FileFusion bereitet den Weg für weniger doppelte Dateien In FileFusion lassen sich Dubletten in Ordnern oder Laufwerken finden FileFusion analysiert doppelte Dateien und schafft neuen Speicherplatz indem es nur eine Datei auf der Festplatte behält Eine übersichtliche Auswertung gibt Aufschluss über die gefundenen und bereinigten doppelten Dateien.

Doppelte Bilder und Co. finden und löschen

So arbeitet FileFusion

FileFusion ist ein innovatives Tool, das auf keinem PC fehlen darf. Denn früher oder später ist jede Festplatte voll. Das clevere Tool räumt sogar bei bereits gereinigten Festplatten noch einmal bis zu 31% Festplattenspeicher frei. Dafür greift FileFusion auf die neuartige FileFusion-Technologie zurück, die so einfach wie genial ist.

Auf jedem PC befinden sich viele Dateien wie Bilder oder Systemdateien, die doppelt vorhanden sind. Das geschieht mit der Zeit von ganz allein und wird zusätzlich auch von Windows selbst erzeugt. Jede Datei befindet sich einzeln, mit ihrem eigenen Speicherplatz, auf der Festplatte und wird auch mehrfach dargestellt. Die innovative FileFusion-Technologie ändert dieses uneffiziente Vorgehen, durch den 3-stufigen Prozess der Deduplizierung.

Im ersten Schritt startet FileFusion eine Analyse aller Dateien, die sich auf der Festplatte befinden. Dabei erstellt FileFusion einen digitalen Fingerabdruck für jede Datei und gleicht diese Abdrücke mit allen anderen Dateien ab, um so doppelte Dateien zu finden. Selbst wenn eine identische Datei anders heißt, weiß FileFusion, dass es sie bereits an einem anderen Speicherort auf der Festplatte gibt. Nachdem FileFusion Dubletten identifiziert hat, löscht es den doppelt belegten Speicherplatz auf der Festplatte und legt stattdessen einen sogenannten Hardlink an, der auf die verbliebene Datei verweist.

Anwender bekommen davon nichts mit, und sehen bei der alltäglichen Computernutzung auch keinen Unterschied. Dafür steht jetzt deutlich mehr Speicherplatz zur Verfügung! Das Tool macht all das automatisch im Hintergrund. Anwender brauchen nichts weiter zu tun, als FileFusion zu aktivieren. Anschließend wird die Festplatte analysiert und die Reinigung automatisch durchgeführt.

Einige Nutzer fragen sich, was passiert, wenn eine Datei gelöscht wird? Sind dann auch alle anderen Dateien gelöscht?
Keine Sorge, wenn eine Datei gelöscht wird, dann wird nur der FileFusion-Verweis (Hardlink) gelöscht. Erst wenn alle Verweise gelöscht sind, wird die Datei auch auf der Festplatte endgültig gelöscht.

Und was passiert, wenn eine Datei bearbeitet wird?
In diesem Fall bleibt die auf der Festplatte gespeicherte Datei unberührt. Denn bei einer Änderung wird der Verweis gelöscht und es wird die bearbeitete Datei als eigenständige Datei auf der Festplatte abgelegt. FileFusion ermöglich bis zu 31% mehr Speicherplatz – und absolut sicher und ohne Risiken.